Informationen für Unternehmen

Zum Bereich Unternehmenskunden

SCHUFA verbessert Schutz für Opfer von Identitätsbetrug

Eine der häufigsten Betrugsformen im Online-Handel ist laut ibi research die Angabe der Identität einer anderen Person (53 Prozent). Ein Viertel der Internetnutzer ist gemäß D21 Digital Index bereits Opfer von Datenmissbrauch oder Internetkriminalität geworden. Ab sofort bietet die SCHUFA Opfern von Identitätsbetrug kostenlos die Möglichkeit, sich besser vor weiteren Betrugsversuchen zu schützen.

weitere Informationen

Forsa-Umfrage unterstreicht Wichtigkeit der WirtschaftsWerkstatt

Rund fünf Millionen junge Internetnutzer hat die SCHUFA-Bildungsinitiative seit ihrem Start vor drei Jahren bereits erreicht. Ein Erfolg, der Ansporn ist, sich weiterhin für die Bildung von Finanzkompetenz junger Menschen zu engagieren. Ein neuer Finanzratgeber der WirtschaftsWerkstatt für junge Leute bietet wichtige Tipps und Selbsttests.

Anpacken für den guten Zweck

Sich einen Tag lang gemeinsam im Kollegenkreis für einen guten Zweck engagieren: Das ist die Idee des „Corporate Volunteering Day“. Bei der SCHUFA machten 2016 drei Standorte mit. Insgesamt 42 Mitarbeiter waren für junge Flüchtlingsmütter, in einem Kindergarten sowie bei einem großen Event für Schüler im Einsatz.

Arbeiten bei der SCHUFA

Bei uns finden Sie eine Vielfalt an interessanten Berufsfeldern, abwechslungsreiche Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld und eine erfolgsorientierte und wertschätzende Arbeitsatmosphäre.

Wie funktioniert die SCHUFA?