Moderne Kunst im Hauptsitz der SCHUFA Holding AG

FARBRAUMWELTEN

Die Zentrale der SCHUFA Holding AG liegt direkt am Rheinufer des Schiersteiner Hafens in Wiesbaden und ist durch einen hellen, modernen Baustil gekennzeichnet.

Grundlage des im Jahr 2006 begonnenen Kunstengagements der SCHUFA ist das Sammlungskonzept FARBRAUMWELTEN. Es greift zentrale Aspekte der Unternehmensphilosophie wie Transparenz und Offenheit auf und bezieht gleichzeitig die moderne, durchlässige Architektur des Gebäudes mit ein.

Im Fokus der Sammlung stehen ausgewählte Werke zeitgenössischer Künstler, die sich auf eine formale Auseinandersetzung mit der Farbe, der Form, dem Licht und dem Raum konzentrieren. Ziel ist die möglichst breit gefächerte Darstellung der verschiedensten damit verbundenen Techniken in Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Wandobjekt, Installation und Medienkunst. Die ausgewählten Künstlerinnen und Künstler setzen virtuos auf die Faszinationskraft und den Ereignischarakter der Farbe, loten die Wirkkräfte und raumerschließenden Möglichkeiten im Umgang mit Farbe aus und schaffen so eine neue künstlerische Realität.

Die Kuratorin der Kunstsammlung ist Cornelia Saalfrank. Nähere Infos finden Sie unter: www.kunstagentur.de

Einmal im Jahr bietet die SCHUFA Kunstinteressierten die Gelegenheit, ausgewählte Teile der Sammlung im Rahmen der vom hessischen Wirtschaftsministerium unterstützten Aktion „Kunst privat!“ zu besichtigen. Nähere Infos finden Sie unter: www.kunstprivat.net

Unser Kunstkatalog:

Die 2018 entstandene Neuauflage des Katalogs fasst über ein Jahrzehnt unseres Kunstengagements in Wort und Bild zusammen. Wir schicken Ihnen den Kunstkatalog gerne zu, bitte senden Sie uns bei Interesse einfach eine E-Mail

an

Bildnachweise Bühnenslider: (c) Betty Rieckmann, Lilly Lulay, Markus Linnenbrink, Nicholas Bodde, Berta Fischer (Ausschnitt), Fotos: Lumenphoto.de/SCHUFA Holding AG

Alle Künstler

1987 in Heidelberg geboren

2009-2013 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe

2013-2015 Studium an der Städelschule in Frankfurt am Main

Heute lebt und arbeitet er in Berlin

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

No pun intended
2015
Polyester collage
120 x 200 cm

Bildnachweis: Lumenphoto.de/SCHUFA Holding AG, © Maximilian Arnold

1962 in New York, USA, geboren

1982-1989 Studium der Malerei an der Hochschule für Künste in Bremen bei K.-H. Greune und W. Schmitz

Heute lebt und arbeitet er in Bremen

Werke in der SCHUFA Kunstsammlung:

Ohne Titel
Mischtechnik auf Dibond-Aluminiumplatte
1 : 2,33

Ohne Titel (no. 924 vertikal)
2012
Öl und Acryl auf Aluminium
140 x 60 cm

Stele
2018
Öl und Acryl auf Aluminum
200 x 5 x 5 cm
50 x 50 x 3 cm Sockel aus Acrylglas

Bildnachweise: Lumenphoto.de/SCHUFA Holding AG, © Nicholas Bodde

Foto: Hans-Martin Asch, 2011

1938 in Boulogne-sur-Seine, FRA, geboren

1957-1960 Studium an der École Métiers d´Art, Paris, FRAU

Heute: lebt und arbeitet er in Paris, FRA

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

Unexpected Variable Configurations: A Work in Situ
1998
Edition 12/15, Ausführung in Orange
Farbig bemalte Wand mit gezeichnetem Raster
25 bedruckte Aluminiumplatten (Siebdruck, graphitgrau/weiß)
Aluplatten je 43,5 cm × 43,5 cm

1968 in Karlsruhe geboren

1988-1995 Studium der Bildenden Kunst an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz

Heute lebt und arbeitet sie in Wiesbaden

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

Ohne Titel
2009
Handgeschöpftes Papier, Pigmente
64 cm x 65 cm x 25 cm

Bildnachweis: Das Recht am Porträtfoto liegt bei Alexandra Deutsch

Foto: by courtesy of Galerie Renate Bender

1941 in Wien geboren

Seit 1971 als freischaffende Künstlerin im Bereich Malerei tätig

Seit 1979 Foto- und Polaroidarbeiten

Heute lebt und arbeitet sie in Innerschwand am Mondsee, AUT

Werke in der SCHUFA Kunstsammlung:

La Mer WVZ 2009/3/2009
Fujiflex, Acrylglas auf Aluminium
3-teilig, je 60 cm x 60 cm

La Mer WVZ 1998/25/2010
Ilfochrome, Acrylglas,
Dibond, Alurahmen
3-teilig, je 180 cm x 60 cm

1973 in Düsseldorf geboren

1993-1998 Studium an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Heute lebt und arbeitet sie in Berlin

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

Ganomah
2012
Acrylglas
280 x 90 x 100 cm

Bildnachweis: Lumenphoto.de/SCHUFA Holding AG, © Berta Fischer

Foto: Andrea Stappert, 2015

1961 in Freiburg i.Br. geboren

1982-1990 Studium an den Kunstakademien Münster und Düsseldorf

Heute lebt und arbeitet sie in Berlin

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

Ohne Titel
2007
Raumbezogene Malerei
Acryl auf Wand

1956 in Düsseldorf geboren

Seit 1989 freischaffender Künstler

Heute lebt und arbeitet er in Köln

Werke in der SCHUFA Kunstsammlung:

Ornet #1
2005

Ornet #16
2008

Ornet #3
2005

Acrylglas, Lack, Öl auf Dibond, 3-teilig, je 149 x 94 cm

Bildnachweis: Das Recht am Porträtfoto liegt bei Michael Jäger

1955 in Neunkirchen (Saar) geboren

Seit 1985 freischaffender Künstler

Heute lebt und arbeitet er in Freiburg i.Br.

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

A4-09
2009
Öl auf Aluminium
2-teilig, je 266 cm x 101,5 cm

Bildnachweis: Das Recht am Porträtfoto liegt bei Thomas Kitzinger

Foto: Cornelia Saalfrank, 2007

1949 in Kassel geboren

Seit 1984 freischaffender Künstler

Heute lebt und arbeitet er in Rheinhessen, Rheinland-Pfalz

Werke in der SCHUFA Kunstsammlung:

E 135.1
2006
Pigmente, Wachse, Paraffine auf Alucobond
135 cm x 200 cm x 0,4 cm

Zyklus von Farbstrukturen
2005
Pigmente, Wachse, Paraffine auf Kreidegrund auf Trovidur
8 Wandobjekte, je 39 cm x 33 cm x 0,5 cm

1961 in Dortmund geboren

1982-1985 Studium der Malerei an der Gesamthochschule der Künste, Kassel

1985-1988 Studium an der Hochschule der Künste Berlin bei Raimund Girke

Heute lebt und arbeitet er in Brooklyn, New York, USA

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

Futureshock
2009
Epoxidharz auf Holz
152 cm x 244 cm

Bildnachweis: Lumenphoto.de/SCHUFA Holding AG, © Markus Linnenbrink, by courtesy of taubert contemporary berlin

1985 in Frankfurt am Main geboren

2008-2009 École des Beaux-Arts de Bordeaux, France

Heute lebt und arbeitet sie in Frankfurt am Main und Brüssel

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

United Colours of Venice
2012
cut out photographs, framed
68 cm x 103 cm x 6 cm

Bildnachweis: Lumenphoto.de/SCHUFA Holding AG, © Lilly Lulay

1952 in Nürnberg geboren

1975-1981 Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg

Heute lebt und arbeitet er bei Nürnberg

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

Ring
2006
Harz, Pigmente
Durchmesser 70 cm

Bildnachweis: Das Recht am Porträtfoto liegt bei Harald Pompl

1946 in Tromso, NOR, geboren

1967 – 1972 Studium der Bildhauerei an der Städelschule, Frankfurt am Main

Heute lebt und arbeitet sie in Frankfurt am Main

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

3-2-3-5, Hav, I
2007, Sperrholz, Ölfarbe
140 cm x 46 cm x 7 cm

Bildnachweis: Lumenphoto.de/SCHUFA Holding AG, © Ann Reder

1986 in Palo Alto, USA, geboren

2011 Diplom in freier Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe

2014 B.A. in Lighting Design an der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim

Heute lebt und arbeitet sie in Karlsruhe

Werke in der SCHUFA Kunstsammlung:

Composition m #1
2016
Holz, Lack, Plexiglas, LEDs, Microcomputer, Kabel
54 cm x 63 cm x 7 cm

Same but different
2014
Holz, Lack, Plexiglas, LEDs, Microcomputer, Kabel
Je 34 cm x 34 cm x 7 cm, 4-teilig

Bildnachweise: Lumenphoto.de/SCHUFA Holding AG, © Betty Rieckmann

1961 in Goslar geboren

1982 – 1989 Studium an der Hochschule für Bildenden Künste, Braunschweig

Heute lebt und arbeitet sie in Köln

Werke in der SCHUFA Kunstsammlung:

Telescop 2 + 3
2008
Fluoreszierendes Acrylglas
Je 80 cm x 70 cm x 10 cm

Bildnachweis: Das Recht am Porträtfoto liegt bei Regine Schumann

1953 in Singen (Hohentwiel) geboren

Seit 1989 freischaffender Künstler

Heute lebt und arbeitet er in Zürich und Lumnezia, CHE

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

Ohne Titel (Nr. 320)
2007
Hochglanz auf Aluminium
195 cm x 143 cm

Bildnachweis: Lumenphoto/SCHUFA Holding AG, © Markus Weggenmann, by courtesy of taubert contemporary berlin

Wolfgang Winter:

1960 in Mühlheim am Main geboren

1985 - 1989 Studium Freie Kunst und Philosophie an der Kunsthochschule Kassel und an der Städelschule in Frankfurt am Main

Heute lebt und arbeitet er in Frankfurt am Main

Berthold Hörbelt:

1958 in Coesfeld geboren

1984 - 1989 Studium an der Kunsthochschule Kassel

Heute lebt und arbeitet er in Havixbeck (Westfalen)

Werke in der SCHUFA Kunstsammlung:

Pixelstudie
2012
Polierter Edelstahl auf Leimholz
192 cm x 152 cm x 8 cm

Farblichtsäule
2017
Verzinktes Lichtgitter, Stahl, pigmentiertes Kunstharz, Metallsockel, LEDs
Höhe 5,9 m, Durchschnitt: 0,51 m

Bildnachweis: Das Recht am Porträtfoto liegt bei Wolfgang Winter und Berthold Hörbelt

Foto: C. Olma, mit freundlicher Genehmigung des Museums für konkrete Kunst, Ingolstadt

1955 in Zürich, CHE, geboren

1971 - 1978 Ausbildung und Arbeit im Bereich Architektur

Heute lebt und arbeitet er in Wettingen, CHE, und in Genua, ITA

Werk in der SCHUFA Kunstsammlung:

Gestische Struktur No. 6/08
2008
Farbe auf Wandkarton
178 cm x 78 cm x 8 cm

no Image

Ihr Kontakt

Dr. Annette Frenzel
kunst@schufa.de