Nutzen für den Menschen schaffen: Sichere Geschäfte in der digitalen Welt ermöglichen.

In der heutigen Zeit laufen Geschäftsprozesse zunehmend digital ab. Die Distanz zwischen Unternehmen und ihren Kunden wächst, oft besteht kein direkter persönlicher Kontakt mehr. Wir bei der SCHUFA sehen es als unsere Aufgabe, Vertrauen zwischen Geschäftspartnern herzustellen – und so sichere Geschäfte in der digitalen Welt zu ermöglichen. Dazu gehört für uns, neben unseren bisherigen Leistungen, auch beispielsweise Online-Betrug und Identitätsdiebstahl zu bekämpfen – etwa indem wir Lösungen rund um Identitätsschutz und Betrugsprävention anbieten, die Unternehmen und Verbraucher gleichermaßen schützen.

Verantwortung übernehmen: Nach festen Prinzipien handeln

Unsere zentrale Position in einer zunehmend digitalen Kredit- und Konsumwirtschaft geht zugleich mit einer großen Verantwortung einher. Im Sinne einer Corporate Digital Responsibility (CDR) haben wir daher Prinzipien formuliert, nach denen wir handeln und auf deren Grundlage wir einen Beitrag zur digitalen Debatte leisten wollen.

Unser Anspruch ist es, mit innovativen und fortschrittlichen Lösungen zu präzisen Ergebnissen zu kommen und die kreditrelevanten Informationen für einen Vertragsabschluss sachgerecht abzubilden – im Sinne der Unternehmen und Verbraucher. Hierzu setzen wir auf modernste Technologien und optimieren permanent unsere Verfahren. Ebenso wichtig ist die Qualität unserer Daten, die wir sehr sorgfältig überwachen, sichern und stetig verbessern. Außerdem nehmen wir aktuelle Entwicklungen im Kreditgeschäft und Konsumverhalten wie auch in der Gesellschaft auf, damit unsere Lösungen Akzeptanz erfahren.

Bei der Entwicklung und dem Einsatz unserer Lösungen legen wir drei Prinzipien zugrunde:

  • Verlässlichkeit und Überprüfbarkeit: Die von uns eingesetzten Verfahren sind verlässlich und werden durch unsere Expertinnen und Experten permanent überprüft.
  • Transparenz und Nachvollziehbarkeit: Wir lassen unsere Verfahren regelmäßig wissenschaftlich überprüfen und legen sie gegenüber den Aufsichtsbehörden offen. Verbrauchern gegenüber machen wir unser Handeln nachvollziehbar und klären sie über die allgemeinen Grundlagen des Scorings auf.
  • Teilhabe und Befähigung: Wir haben uns zum Ziel gesetzt, möglichst vielen Menschen eine Teilhabe am Wirtschaftsleben zu ermöglichen und eigenverantwortliches Handeln zu fördern. Dabei wollen wir unerlaubte Diskriminierung vermeiden und verwenden zur Prognose der Rückzahlungswahrscheinlichkeit kreditrelevante Informationen.

Dabei gehen wir mit den personenbezogenen Daten, die uns anvertraut wurden, rechtskonform und verantwortungsbewusst um. Die Sicherheit und der Schutz der Daten sind daher wichtige Voraussetzungen für unser Handeln. Mehr zum Umgang mit Daten bei der SCHUFA finden Sie hier.