SCHUFA – Servicepakete für das persönliche Datenmanagement

Von der Onlineauskunft der persönlichen Daten über Maßnahmen für einen besseren Identitätsschutz bis hin zu Informationen über Unternehmen – die SCHUFA bietet Verbrauchern nützliche und nochmals aufgewertete Angebote rund um Identität und Bonität // Individuelle Beratung mit persönlichem Ansprechpartner // Kundendialog auch in Türkisch und Englisch // Jetzt auch samstags erreichbar // UpdateService als Standard inklusive // Weitere Serviceangebote und Preisvorteile


Wiesbaden, 20. Januar 2015 - Der Verbraucher von heute ist wirtschaftlich vielfältig aktiv. Er kauft zunehmend im Internet auch bei ihm nicht bekannten Anbietern ein, er regelt Finanzgeschäfte online, nutzt Kredite oder Ratenkaufangebote zur Erfüllung seiner Wünsche. Er überträgt die Renovierung seiner vier Wände an Handwerker, die er über Vergleichsplattformen ausgewählt hat oder verlässt sich auf ein Bauunternehmen beim Bau seiner Immobilie. Er erwartet Convenience und möchte seine Geschäfte selbstbestimmt und jederzeit tätigen können. Die wachsenden Services der digitalisierten Welt nutzt er gerne, ist zugleich jedoch besorgt um Schutz und Sicherheit seiner Daten und will nicht zum Opfer von unseriösen Angeboten, Betrügereien oder Identitätsdiebstahl werden. Die Sorge ist berechtigt, denn nach Angaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik wird in Deutschland alle 30 Sekunden eine digitale Identität gestohlen.

Gut zu wissen: Die SCHUFA bietet für Verbraucher Möglichkeiten, die persönlichen Daten, die Online- und Kreditgeschäften zugrunde liegen, jederzeit transparent im Blick zu behalten und sich im Falle von Identitätsdiebstahl helfen zu lassen. Auch mit Informationen zur Bonität und Zuverlässigkeit von Geschäftspartnern – ob Bauunternehmen, Handwerker oder der zukünftige Arbeitgeber – nützt die SCHUFA dem Verbraucher.

Die SCHUFA bietet Verbrauchern jederzeit Transparenz über die eigenen Daten, Informationen zu Unternehmen und Hilfe bei Identitätsdiebstahl

Seit 2005 können sich Verbraucher, die sich intensiver mit ihren Daten befassen möchten, über das Onlineportal www.meineSCHUFA.de jederzeit einen Überblick über die zur eigenen Person bei der SCHUFA gespeicherten Informationen und deren Veränderungen verschaffen. Inzwischen nutzen bereits 2 Millionen Verbraucher die verschiedenen Angebote der SCHUFA für ein aktives Management ihrer persönlichen Daten.

Der UpdateService informiert per E-Mail oder SMS, wenn sich Daten ändern oder eine Anfrage zur persönlichen Bonität erfolgt ist. Der SCHUFA-IdentSafe hilft bei der Erkennung von Identitätsdiebstahl und leistet Unterstützung bei der Beseitigung der Spuren von Identitätsmissbrauch im Internet. Mit der SCHUFA-Unternehmensauskunft können sich Verbraucher besser vor finanziellen Risiken und bösen Überraschungen schützen, z.B. der Insolvenz des Bauunternehmens oder Handwerkers, mit dem sie ihre vier Wände errichten.

Die neuen meineSCHUFA Pakete: klar strukturierte, modulare und transparente Lösungen und verbesserte Services für ein aktives Management der persönlichen Daten

Hiermit trägt die SCHUFA dem wachsenden Bewusstsein der Verbraucher für einen sensiblen Umgang mit ihrer „digitalen Identität“ Rechnung und bietet Lösungen für das – in einer zunehmend digitalisierten Welt notwendige – aktive Management ihrer persönlichen Daten. Die SCHUFA hat daher in erweiterte Services und neue Dienstleistungen investiert und dabei Anregungen von Kunden einfließen lassen.

Die neuen Servicepakete werden unter dem Namen meineSCHUFA in den Varianten „kompakt“, „plus“ und „premium“ angeboten. Sie sind transparent, klar strukturiert, bauen modular aufeinander auf und können auf www.meineSCHUFA.de erworben werden.

Alle Pakete wurden mit den folgenden neuen bzw. erweiterten Services aufgewertet:

  • UpdateService inklusive – Der Service, der Kunden per E-Mail oder SMS über aktuelle Anfragen und kreditrelevante Änderungen zu Bonität und Identität informiert, ist jetzt standardmäßig in alle Pakete integriert.
  • BeratungDirekt – Dank eines veränderten Verfahrens zur Registrierung und Legitimation des Kunden ist nun eine individuelle und persönliche telefonische Beratung des Kunden rund um seine Daten möglich. Dafür steht dem Kunden ein persönlicher Ansprechpartner im SCHUFA-Beratungsteam zur Verfügung.
  • Erweiterte Servicezeiten – Kunden des neuen Leistungsangebotes der SCHUFA haben nun die Möglichkeit, sich auch an Samstagen von 10:00 bis 16:00 Uhr beraten zu lassen.
  • Mehrsprachigkeit – Die telefonische Beratung wird neben Deutsch auch in Englisch und Türkisch angeboten. Die Erweiterung auf andere Sprachen ist in Vorbereitung.
  • FormularService – Der neue FormularService bietet eine auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte Auswahl an Formularen zum Thema Umzug, Miete und Finanzen. Dies erspart die eigene Suche im Internet.
  • Newsletter meineSCHUFA informiert – Regelmäßige Informationen für Kunden rund um Finanzen, häufige Fragen, gesetzlichen Änderungen etc.
  • Rabatte und Preisvorteile – meineSCHUFA Kunden erhalten darüber hinaus je nach Paket gestaffelte Preis- und Leistungsvorteile; so kostet sie die SCHUFA-Bonitätsauskunft bereits im Kompakt-Paket nur 9,95 Euro gegenüber 24,95 Euro im Einzelverkauf. Im Paket „premium“ erhalten Kunden unter anderem die SCHUFA-Bonitätsauskunft und die SCHUFA-Unternehmensauskunft einmal im Jahr kostenlos.

Das Paket meineSCHUFA kompakt bildet die Basis des neuen Angebotes. Es kombiniert den Onlinezugriff auf die Daten zur eigenen Person mit dem UpdateService, ermöglicht den Zugang zur SCHUFA- Unternehmensauskunft und umfasst alle vorgenannten erweiterten Services. Das Paket meineSCHUFA plus enthält alle Leistungen von meineSCHUFA kompakt und ergänzt sie um den individuellen Identitätsschutz SCHUFA-IdentSafe. Das Service-Paket meineSCHUFA premium ist das umfangreichste Produkt-Paket der SCHUFA. Es beinhaltet alle Leistungen von meineSCHUFA plus und bietet darüber hinaus weitere monetäre Vorteile sowie einen Priority-Service.

Eine vollständige Übersicht der Leistungsbestandteile sowie weitere Informationen sind in der anliegenden Übersicht oder auf www.meineSCHUFA.de einsehbar.

Die Datenübersicht nach § 34 BDSG – eine persönliche stichtagsbezogene Kontrollinformation

Selbstverständlich steht die SCHUFA auch weiterhin kostenlos für allgemeine Informationen schriftlich und telefonisch zur Verfügung. Dies gilt insbesondere auch für die Datenübersicht nach § 34 Bundes-datenschutzgesetz (BDSG):

Einmal im Jahr können Verbraucher bei allen Unternehmen, Behörden und Organisationen, die Daten über sie speichern, eine kostenlose Datenübersicht als stichtagsbezogene Kontrollinformation anfordern. Dies ist für privatwirtschaftliche Unternehmen in § 34 des BDSG geregelt. Die SCHUFA hat im Jahr 2014 über 800.000 Datenübersichten an Verbraucher versandt.

Die Datenübersicht ersetzt jedoch nicht die Möglichkeiten, die die SCHUFA wirtschaftlich aktiven und sicherheitsbewussten Verbrauchern bietet, die ihre Daten und Veränderungen regelmäßig und aktuell online im Blick haben möchten. Auch sollte die Datenübersicht nicht mit der SCHUFA-Bonitätsauskunft verwechselt oder gar an Dritte weitergegeben werden. Sie enthält von der SCHUFA streng geschützte, persönliche Informationen. Wer seine Bonität gegenüber Dritten, z.B. einem Vermieter, belegen will, sollte dazu die SCHUFA-Bonitätsauskunft nutzen, die auf www.meineSCHUFA.de erhältlich ist.

Vorsicht sollte man bei der Bestellung der Datenübersicht nach §34 BDSG im Internet walten lassen. Es gibt diverse Anbieter, die die Bestellung der Datenübersicht für den Verbraucher gegen eine Gebühr übernehmen. Meist muss der Verbraucher seine persönlichen Daten, eine Kopie des Personalausweises und in einigen Fällen sogar seine digitalisierte Unterschrift an diese ihm unbekannten Dienstleister übermitteln. Wichtig ist: Verbraucher können ihre jährliche Datenübersicht direkt und ohne Kosten bei der SCHUFA bestellen. Über den Link auf www.meineSCHUFA.de erreicht man das Downloadformular zur Bestellung.


Kontakt zur Pressestelle:

SCHUFA Holding AG
Media Relations & Kommunikation
Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden
Tel.: +49 611 - 92 78-888
Fax: +49 611 - 92 78-887
E-Mail: presse@schufa.de

Verbraucherservice:

SCHUFA Holding AG
Privatkunden Servicecenter
Postfach 103441
50474 Köln
Tel.: +49 611 - 92 78-0
Fax: +49 1805 - 9199-0

SCHUFA Holding AG

Die SCHUFA Holding AG ist Deutschlands führender Informations- und Servicepartner für die kreditgebende Wirtschaft und für Privatkunden. Insgesamt sind 9000 Firmenkunden als Vertragspartner an unsere Dienstleistungen angeschlossen. Zudem nutzen 2 Millionen Privatkunden die SCHUFA-Angebote. Privat- und Geschäftskunden wie Banken, Sparkassen und Händlern bietet das Unternehmen kreditrelevante Informationen rund um Bonität und Identität. Auf Grundlage dieser wichtigen Entscheidungshilfen werden für Privat- und Geschäftskunden schnelle, kostengünstige und unbürokratische Vertragsabschlüsse möglich. Informationen rund um Produkte und Services für Privatkunden sowie eine Online-Einsicht in die eigenen, bei der SCHUFA gespeicherten Daten sind auf dem Internetportal www.meineSCHUFA.de erhältlich. Der einzigartige Datenbestand der SCHUFA umfasst 728 Millionen Informationen zu 66,3 Millionen Privatpersonen und 4,3 Millionen Unternehmen.