Verbraucher-Tipp: So behält man seine gute Bonität

Um die Kreditwürdigkeit von Kunden einschätzen zu können, holen sich Banken und Unternehmen Informationen von Auskunfteien. Die bekannteste Auskunftei ist die SCHUFA. Was macht das SCHUFA-Verfahren für Verbraucher und Kreditwirtschaft so zuverlässig?

Ingo A. Koch, Leiter Kommunikation und Pressesprecher der SCHUFA, beantwortet im Gespräch mit dem Deutschlandfunk Fragen zum SCHUFA-Scoring und erläutert, was Verbraucher tun sollten, um ihre gute Bonität zu sichern.

Den gesamten Beitrag auf deutschlandfunk.de lesen Sie hier.