Herzlich willkommen auf dem Themenportal der SCHUFA

Herzlich willkommen auf dem Themenportal der SCHUFA

Herzlich willkommen auf dem Themenportal der SCHUFA

Herzlich willkommen auf dem Themenportal der SCHUFA

Für welche Kategorien interessieren Sie sich?


Für folgende Schlagworte interessieren Sie sich:

01.12.2016

Identitätsschutz & Betrugsprävention

Hilfe für Opfer von Identitätsbetrug

Ein Viertel der Internetnutzer ist gemäß D21 Digital Index bereits Opfer von Datenmissbrauch oder Internetkriminalität geworden. Die SCHUFA bietet Opfern von Identitätsbetrug die Möglichkeit, sich besser vor weiteren Betrugsversuchen zu schützen.

weiterlesen
Identitätsbetrug
Internetkriminalität
Online-Handel
Datenklau
Betrugsopfer

06.12.2016

Identitätsschutz & Betrugsprävention

Gemeinsam gegen Betrug: Betrugsprävention für Kreditinstitute

Täglich hat es die Kreditwirtschaft mit Betrügern zu tun, die versuchen, sich mittels gefälschter Identität oder Unterlagen Kredite zu erschleichen. Nimmt die Bank am SCHUFA-FraudPool teil, schützt sie nicht nur sich selbst, sondern auch...

weiterlesen
Datenschutz
Risikomanagement
Kreditwirtschaft
Identitätsschutz
Betrugsprävention

08.12.2016

Branchen & Märkte

Warum wir Waren auf Rechnung bestellen können.

Das neue Outfit auswählen, es einfach in den virtuellen Einkaufskorb legen und risikolos auf Rechnung bestellen – was mittlerweile ebenso bequem wie selbstverständlich ist, ist für den Online-Händler mit einem nicht unerheblichen Risiko verbunden...

weiterlesen
Zahlungsausfall
Online-Shopping
Versandhandel
Rechnungskauf
Scoring
Betrugsprävention

15.12.2016

Meine Daten

So kommt die SCHUFA an die Daten.

Beim Stichwort SCHUFA fängt bei vielen Menschen das Kopfkino an: Mit der SCHUFA haben doch nur die zu tun, die Schulden haben? Ich habe doch alle Rechnungen bezahlt? Bekomme ich jetzt keinen Kredit mehr? Was viele nicht wissen…

weiterlesen
Vertragspartner
Kreditwürdigkeit
SCHUFA-Eintrag
Kredit
Gegenseitigkeitsprinzip

16.12.2016

Arbeiten bei der SCHUFA

Erfolgsfaktor Work-Life-Balance

“Was tut das Unternehmen für die Work-Life-Balance seiner Mitarbeiter?“ Diese Frage wird immer häufiger in Bewerbungsgesprächen gestellt, und Bewerber erwarten hier konkrete Antworten darauf, wie das Unternehmen die Leistungsfähigkeit…

weiterlesen
Verantwortung

20.12.2016

Branchen & Märkte

Digitale Wirtschaftsauskünfte: Entscheidungsgrundlage mit Menschenkenntnis.

Vertrauen ist ein wichtiger Faktor zwischen Geschäftspartnern – auch und vor allem in Zeiten der Digitalisierung. Die Wirtschaftsauskunft der SCHUFA setzt hier auf Menschenkenntnis.

weiterlesen
Vertragspartner
B2B
Liquidität
Digitalisierung
Wirtschaftsauskunft

20.12.2016

Finanzkompetenz

Trends im Kreditverhalten: Verbraucher in Deutschland haben Finanzen im Griff.

Ob Haus, Auto, Traumurlaub oder die neue Küche auf Kredit: Wie gut haben die Verbraucher in Deutschland ihre Finanzen im Griff? Im Juni hat die SCHUFA den Kredit-Kompass 2016 vorgelegt – hier die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

weiterlesen
Kreditverhalten
Ratenkredit
Bonität
Finanzen
Konsumverhalten

20.12.2016

Arbeiten bei der SCHUFA

Pflege und Beruf: Mit Pflegelotsen geht beides.

Anders als der Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde der Herausforderung, berufliche Anforderungen mit der Pflege älterer Menschen zu vereinbaren, wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei ist dies eine immer größer werdende Frage berufstätiger Menschen…

weiterlesen
Verantwortung

21.12.2016

Finanzkompetenz

Finanzkompetenz frühzeitig fördern: So funktioniert die WirtschaftsWerkstatt der SCHUFA.

Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland wünschen sich eine intensivere Unterstützung im Umgang mit alltäglichen Finanzthemen. Die SCHUFA leistet den Heranwachsenden mit der Initiative WirtschaftsWerkstatt wertvolle Hilfestellung.

weiterlesen
WirtschaftsWerkstatt
Bildung
Verantwortung

22.12.2016

Meine Daten

Ärger mit der SCHUFA? Kein Fall für den Anwalt!

Immer wieder bieten Anwälte ihre Unterstützung an, wenn Verbraucher mit ihrer SCHUFA-Auskunft nicht einverstanden sind. Das kostet Zeit und Geld, dabei ist der Gang zum Anwalt bei Missverständnissen mit der SCHUFA nicht nötig...

weiterlesen
Kundenservice
Anwalt
Ombudsmann

22.12.2016

Meine Daten

Wie lange die SCHUFA Informationen speichert

Wer eine Wohnung mieten möchte oder eine Kreditaufnahme plant, kann mit einer SCHUFA-Bonitätsauskunft seine Kreditwürdigkeit belegen. Zudem bekommt er eine Übersicht der zu seiner Person gespeicherten Daten. Wie lange eine Information gespeichert...

weiterlesen
Speicherfristen
SCHUFA-Eintrag
Kreditwürdigkeit
SCHUFA-Auskunft

23.12.2016

Identitätsschutz & Betrugsprävention

Datendiebstahl im Netz: Wie man sich schützen kann.

Egal ob soziale Kontakte pflegen, Nachrichten versenden, einkaufen oder Bankgeschäfte tätigen: Immer mehr Alltagsaktivitäten finden heute im Internet statt. Was für Verbraucher bequem ist, lockt leider auch Datendiebe an. So kann man sich schützen.

weiterlesen
Identitätsbetrug
Cybercrime
Identitätsschutz
Betrugsprävention

27.12.2016

Meine Daten

Fragen zur SCHUFA-Auskunft? Was jetzt zu tun ist.

Fragen zur SCHUFA-Auskunft? Was jetzt zu tun ist. Wer Fragen zu seinen bei der SCHUFA gespeicherten Informationen hat oder meint, es würden Informationen fehlen oder zu berichtigen sein, kann sich ganz einfach an den Verbraucherservice der SCHUFA wenden.

weiterlesen
Datenübersicht
Bonitätsauskunft
Verbraucherservice
SCHUFA-Auskunft

13.01.2017

Identitätsschutz & Betrugsprävention

Experte für Identitätsmissbrauch rät: Verantwortung für persönliche Daten übernehmen

Identitätsschutz gewinnt an Bedeutung, denn Betrugsfälle mehren sich und gerade im Internet sind persönliche Daten oft nicht ausreichend sicher. Doch man kann selbst aktiv werden, um seine Identität vor Missbrauch zu schützen. Ein EU-Experte klärt auf.

weiterlesen
Betrugsprävention
Identitätsschutz
Cybercrime
Identitätsbetrug

19.01.2017

Forsa-Umfrage unterstreicht Wichtigkeit der WirtschaftsWerkstatt

Rund fünf Millionen junge Internetnutzer hat die SCHUFA-Bildungsinitiative seit ihrem Start vor drei Jahren bereits erreicht. Ein großartiger Erfolg, der sich auch in Zukunft weiter fortsetzen dürfte.

weiterlesen
WirtschaftsWerkstatt
Bildung
Verantwortung

30.01.2017

Branchen & Märkte

Weniger Kosten, Aufwand und Forderungsverluste: Warum die BayWa auf die SCHUFA setzt

Die heutige Geschäftswelt ist geprägt von weitreichenden Entscheidungen: Ein Zahlungsausfall kann, je nach Auftragsvolumen, schnell zum Risiko für das ganze Unternehmen werden. Daher spielt die Beurteilung des Geschäftsrisikos eine besonders wichtige Roll

weiterlesen
Risikomanagement
Wirtschaftsauskunft
Liquidität
B2B
Bonität

07.02.2017

Die SCHUFA

Interview: 90 Jahre SCHUFA - Fit für die Zukunft

Die SCHUFA blickt in diesem Jahr auf 90 Jahre Firmengeschichte zurück. Im Gespräch mit der WirtschaftsWoche spricht der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Dr. Michael Freytag, über Entwicklung, Vorurteile, den Nutzen für den Wirtschaftsstandort...

weiterlesen
Identitätsschutz
Bonitätsauskunft
Digitalisierung
Vertragspartner

13.02.2017

Mieten, Bauen & Wohnen

Großprojekt Hausbau: So lassen sich finanzielle Risiken für private Bauherren minimieren.

Estrich, Installationen, Heizungs- und Sanitärarbeiten – wer baut, saniert oder renoviert ist auf professionelle Handwerker angewiesen. Gut, wenn man sich auf den Betrieb verlassen kann, auch in finanzieller Hinsicht. Doch woher wissen Bauherren ...

weiterlesen
Risikomanagement
SCHUFA-Auskunft
Bonität
Finanzen

21.02.2017

Branchen & Märkte

Aktuelle Studie: Online-Shopper bevorzugen Kauf auf Rechnung

Der Kauf auf Rechnung ist nach wie vor die bei Online-Shoppern beliebteste Zahlart. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Auch Händler schätzen die für den Kunden komfortable Bezahlart - und bieten sie in ihren Shops vermehrt an.

weiterlesen
Risikomanagement
Rechnungskauf
Online-Shopping
Vertragspartner
B2C
Es wurden keine Artikel gefunden.