SCHUFA-Anschriftenermittlung

Adressermittlung auf Basis unseres einzigartigen Netzwerkes

Vermeidung von zeit- und kostenintensiver Eigenrecherche

Einfache Beauftragung zur Ermittlung der Anschrift

  • Adressermittlung auf Basis unseres einzigartigen Netzwerkes
  • Vermeidung von zeit- und kostenintensiver Eigenrecherche
  • Einfache Beauftragung zur Ermittlung der Anschrift

Gewusst wo

Sollte ein Kunde unbekannt verzogen sein, bei Ihnen aber noch Verbindlichkeiten aus Geld oder Warenkrediten vorliegen, können Sie einen Auftrag zur Anschriftenermittlung an die SCHUFA erteilen.

Sobald uns eine mögliche neue Anschrift aus dem Netzwerk unserer Vertragspartner aus allen relevanten Branchen gemeldet wird, die den gesuchten Schuldner betreffen könnte – z. B. indem die gesuchte Person unter Verwendung einer neuen Adresse bei einem anderen Vertragspartner eine mit Kreditrisiko verbundene Geschäftsbeziehung aufnehmen will – erhalten Sie unverzüglich die mögliche neue Adresse und somit die Gelegenheit, noch offene Forderungen aus früheren Verträgen geltend zu machen.

Die genaue Identitätsprüfung der gesuchten Person obliegt jedoch dabei Ihnen, als Auftraggeber der Anschriftenermittlung.

Die mögliche neue Anschrift übermitteln wir Ihnen ausschließlich auf schriftlichem Weg mittels eines Benachrichtigungsschreibens mit angefügtem Antwortformular. Über dieses Antwortformular ist von Ihnen mitzuteilen, ob die Identität gegeben ist, ob die Anschriftenermittlung eingestellt werden soll (Löschung des Auftrages zur Anschriftenermittlung) und ob die Forderung noch weiter besteht.

Die SCHUFA-Anschriftenermittlung wird zunächst für eine Beobachtungsfrist von fünf Jahren vereinbart. Eine Verlängerung ist möglich, falls keine neue Anschrift ermittelt wurde. Für den Ablauf der Beobachtungszeit stehen Ihnen unterschiedliche Verlängerungsvarianten zur Verfügung.

  • Adressermittlung auf Basis unseres einzigartigen Netzwerkes.
  • Vermeidung von zeit- und kostenintensiver Eigenrecherche.
  • Einfache Beauftragung zur Ermittlung der Anschrift über etablierte Schnittstellen.

Manuelles Verfahren:

  • Per Fax an SCHUFA: 0611 - 9278380
  • Per E-Mail:
  • Per Post an SCHUFA: Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden

Weiterführende Informationen