Neue Marktpotenziale erschließen

Gut informiert dank aussagekräftiger Bonitätsprüfung

Auch im Auslandsgeschäft sicher entscheiden

  • Neue Marktpotenziale erschließen
  • Gut informiert dank aussagekräftiger Bonitätsprüfung
  • Auch im Auslandsgeschäft sicher entscheiden

Ein vollständiges Bild Ihrer Kunden – über Grenzen hinweg.

Europa wächst zusammen. Durch den freien Austausch von Waren und Dienstleistungen etablieren sich zunehmend auch Partnerschaften und Kundenbeziehungen in ganz Europa.

Auslandgeschäfte bieten Ihnen die Chance, das eigene Unternehmen breiter aufzustellen und ungenutzte Potenziale auszuschöpfen. Aber wer sind hier die geeigneten Geschäftspartner? Damit Sie auch in Ihrem Auslandsgeschäft sichere Entscheidungen treffen können, unterstützen wir Sie mit einem vollständigen Bild Ihrer Kunden und Geschäftspartner. Mit unseren Auslandsauskünften stellen wir Ihnen eine valide Wissensbasis für Ihre Geschäftsentscheidungen innerhalb der EU zur Verfügung.

Auslandsauskunft für Ihr Geschäft mit Privatkunden (B2C)

Mit der Auslandsauskunft (B2C) erhalten Sie bonitätsrelevante Informationen zu natürlichen Personen aus dem Ausland. Zusätzlich zu der Kredithistorie kann eine Auslandsauskunft in Abhängigkeit von den im jeweiligen Land verfügbaren Daten weitere Informationen wie z.B. aus öffentlichen Registern enthalten. Über die Zusammenarbeit mit unseren Partnerländern bietet die SCHUFA eine umfangreiche Datenbasis für die Unterstützung Ihres Geschäftes.

  • Belgien
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Litauen
  • Niederlanden
  • Österreich
  • Polen
  • Schweden
  • Schweiz
  • Spanien

Auslandsauskunft für Ihr Geschäft mit Firmenkunden (B2B)

Mit der Auslandsauskunft (B2B) können Sie für eine Geschäftsbeziehung relevante Informationen zu ausländischen Unternehmen schnell und ohne zusätzliche Verträge beziehen. Die Auskunft gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über die wichtigsten Daten zur Einschätzung der Ausfallwahrscheinlichkeit und Bonität des Unternehmens. So erhalten Sie einen zuverlässigen Überblick über Kunden, Interessenten und Geschäftspartner im europäischen Ausland.

Die SCHUFA-Auslandsauskunft steht Ihnen für Ihr Geschäft mit Firmenkunden (B2B) aus Österreich und Polen in folgenden Ausführungen zur Verfügung.

Österreich

Mit der Kompaktversion erhalten Sie einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Informationen zu einem Unternehmen im Ausland. Kurz, prägnant und übersichtlich. Die Vollversion gibt Ihnen einen ganzheitlichen Überblick über die Bonität und geschäftliche Situation eines ausländischen Unternehmens – vollständig und umfassend.

Polen

Mit dem Schwarz-Weiß-Check erhalten Sie mehr Sicherheit und einen schnellen Überblick über mögliche finanzielle Engpässe eines potenziellen Partners.

  • Erschließen Sie neue Marktpotenziale durch eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung von Kundenanfragen aus dem Ausland
  • Auch bei Anfragen aus dem Ausland sicher entscheiden – für mehr Effizienz und Geschwindigkeit im Kundenmanagement
  • Immer gut informiert dank aussagekräftiger Bonitätsprüfung
  • Alles aus einer Hand – ohne zusätzliche Vertragsabschlüsse und technische Anbindung zu mehreren Auskunfteien

Über CBDE-online:

Für Österreich und die Schweiz können Sie die SCHUFA-Auslandsauskünfte (B2C) elektronisch über unsere Webapplikation CBDE-online beziehen.

Manuelles Verfahren:

Für die übrigen Länder können Sie die SCHUFA-Auslandsauskünfte (B2C) im manuellen Verfahren über unsere Servicestelle beziehen.

Dieses Verfahren gilt auch für die SCHUFA-Auslandsauskünfte (B2B) aus Österreich und Polen:

Montag bis Freitag von 08:00–17:00 Uhr können Sie uns wie folgt erreichen:

  • Per E-Mail: auslandsanfragen@schufa.de
  • Telefonisch an SCHUFA: +49 30 - 700 91 50
  • Per Fax an SCHUFA: +49 30 - 700 91 219

Die Auslandsauskunft wird Ihnen dann sicher und bequem per verschlüsselter E-Mail oder Fax übermittelt.

Weiterführende Informationen