Anreicherung Ihrer Unternehmensdaten im Hinblick auf Ihren Bedarf

Individuelle Informationstiefe durch modularen Aufbau

Effektive Risikoreduktion und klare Identifikation von Wachstumspotenzialen

  • Anreicherung Ihrer Unternehmensdaten im Hinblick auf Ihren Bedarf
  • Individuelle Informationstiefe durch modularen Aufbau
  • Effektive Risikoreduktion und klare Identifikation von Wachstumspotenzialen

Ihre Datenbasis verändert sich laufend. Wir helfen Ihnen, Schritt zu halten.

Alle 30 Sekunden tritt in Deutschland ein Geschäftsführer ein, alle drei Minuten ändert sich ein Firmenname, alle sieben Minuten zieht ein Unternehmen um, alle zehn Minuten wird eine Insolvenz angemeldet – und rund 60 Mal pro Stunde beginnt ein Unternehmen seine Geschäftstätigkeit.

In diesem höchst dynamischen Umfeld den Überblick zu behalten ist mit klassischem Datenhandling kaum möglich. Wir sind ein erfahrener Partner für Ihr Datenmanagement, der Ihnen höchste Aktualität und geprüfte Validität bietet.

Mit der SCHUFA-B2B-Datenanreicherung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, echten Mehrwert aus Ihren Daten zu generieren. Mittels verschiedener Module können Sie Ihre Daten zu Unternehmenskunden aktualisieren und mit den gewünschten Informationen anreichern.

Machen Sie mehr aus Ihren Firmendaten

Mit der SCHUFA-B2B-Datenanreicherung setzen wir uns mit Ihren individuellen Anforderungen auseinander und liefern mit einzelnen Modulen immer die richtigen Informationen rund um Ihre Unternehmenskunden.

Folgende Module können sowohl einzeln als auch komplett bestellt werden:

  • Stammdaten
  • Kommunikationsdaten
  • Unternehmensinformationen 1-3
  • Erste Führungsebene
  • Gesellschafter
  • Prokuristen
  • Bonitätsdaten
  • Insolvenzdaten
  • Finanzen
  • Unternehmenshistorie

Vielfältig einsetzbar, immer ein Gewinn

Mit der B2B-Datenanreicherung profitieren unterschiedliche Abteilungen Ihres Unternehmens auf vielfältige Weise:

  • Ausschöpfen ungenutzter Umsatzpotenziale
  • Perfekte Basis für selektive Kundenansprache
  • Einfache Identifizierung von Cross- und Upselling-Potenzialen
  • Effizienter und zielgenauer Einsatz von Vertriebsmitteln
  • Vermeiden von teuren Doppelanschreiben
  • Kostensparende Reduzierung von Streuverlusten
  • Schnelles Erkennen von Risiken im Kunden- und Lieferantenportfolio

In vier Schritten zu aktuellen Daten.

In der ersten Stufe erfolgt eine maschinelle Zuordnung Ihrer Datensätze durch den Abgleich mit der Unternehmensdatenbank.

Das Ergebnis ist eine Klassifizierung der maschinell zugeordneten Unternehmen in vier Qualitätsstufen.

Danach können Sie entscheiden, welche Daten Sie noch einmal von unseren erfahrenen Experten-Teams manuell identifizieren und zuordnen lassen möchten. In der dritten Stufe werden schließlich Dubletten bereinigt, dieser Arbeitsschritt ist für Sie kostenlos.

Die so bereinigten Daten können Sie nun anreichern lassen. Hierfür stehen Ihnen insgesamt zwölf Module zur Verfügung.

Das Ergebnis ist ein aktueller und optimierter Datenbestand, den Sie gewinnbringend für Ihr Risikomanagement, gezielte Marketingaktivitäten und vieles mehr einsetzen können.

Weiterführende Informationen