Informationsveranstaltung Datenschutz-Grundverordnung

SCHUFA-Branchentreff

Der Countdown läuft. Zum 25. Mai 2018 muss die Datenschutzorganisation in den Unternehmen an die neuen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung angepasst sein.

Um Sie ausführlicher zu informieren, wie die SCHUFA in Bezug auf die Veränderungen der DS-GVO aufgestellt sein wird und welche Anpassungen daraus geplant sind, bieten wir Ihnen Anfang des kommenden Jahres zwei weitere Informationsveranstaltungen an.

Die Veranstaltungen bieten Ihnen die Gelegenheit, konkrete Antworten auf Ihre persönlichen Fragen zur Umsetzung der DS-GVO und den daraus resultierenden Änderungen zu erhalten.

Termine der halbtägigen Veranstaltungen & Orte

  • Berlin am 23. Januar 2018 im AMERON Collection Hotel Abion Spreebogen Waterside Berlin
  • München am 6. Februar 2018 im NH Hotel München Deutscher Kaiser

Vortrag

Dr. Wulf Kamlah, Chefsyndikus der SCHUFA, erläutert die Auswirkungen der DS-GVO mit folgenden Schwerpunktthemen:

  • Neuerungen bei der SCHUFA-Klausel / Informationspflichten
  • Datenaustausch mit der SCHUFA nach DS-GVO
  • Überblick über relevante Anpassungen der SCHUFA-AGB und Verträge

Dialog und Fragerunde

Serena Holm, Bereichsleiterin Corporate Affairs, und Dr. Wulf Kamlah, Chefsyndikus, und Torsten Korn, Datenschutz- und Compliancebeauftragter, stehen Ihnen für Ihre Fragen rund um die DS-GVO Rede und Antwort.

Gerne können Sie uns diese auch schon im Vorfeld unter mit dem Hinweis auf die Informationsveranstaltung einreichen.

Download


Sie können sich ab sofort kostenfrei anmelden.

Wir bitten um die Anmeldung nur eines Vertreters/einer Vertreterin pro Unternehmen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.