Relevante Unternehmensdaten – für beste Perspektiven im Geschäft mit Firmenkunden

Weil Entscheidungen im Firmenkundengeschäft die besten Grundlagen brauchen, stellen wir auch im B2B-Sektor aussagekräftige Informationen zu Unternehmen, Freiberuflern und Gewerbetreibenden zu Verfügung.

Durch die Verbindung der Unternehmensdaten mit den SCHUFA-Personendaten und durch die laufende Aktualisierung von Verflechtungsinfomationen bieten wir Ihnen erstklassige Prognosegüten bei der Bonitätsbewertung Ihrer Firmenkunden.

Herkunft der Daten

Öffentliche Register:

  • Tagaktuelle Verarbeitung von Registerbekanntmachungen und Insolvenzmeldungen
  • Permanente Überwachung von Veränderungen (z.B. Gesellschafterlisten, Jahresabschlüsse, etc.)
  • Schuldnerverzeichnisse
  • Systematische Pflege lückenloser Unternehmens-Chronologie

Exklusive SCHUFA-Quellen:

  • Zusammenfassung der Unternehmens- und SCHUFA-Personendaten
  • Erstklassige Prognosegüte bei der Bonitätsbewertung von Klein- und mittelständischen Unternehmen
  • Laufende Aktualisierung von Verflechtungsinformationen (Unternehmensnetzwerke und Funktionsträgerverflechtungen)
  • Inkassoinformationen und Zahlungserfahrungen

Lieferantennetzwerk:

  • Umfangreiches Netzwerk von Spezialdatenanbieter
  • Recherchierte Informationen
  • Impressuminformationen
  • Verzeichnisdaten