Existenzsicherung durch neue Überbrückungshilfe – Dank bester Datenqualität unterstützt die SCHUFA.


Ab dem 08.07.20 gibt es neue Überbrückungshilfen für das 2. Halbjahr 2020. Wir unterstützen durch eine speziell entwickelte B2B-Fördergeldauskunft zur Plausibilisierung und Betrugsvermeidung bei der schnellen und sicheren Auszahlung. Damit schützen wir Bund und Länder vor Missbrauch von Steuergeldern. Ziel ist die Fortführung der Corona-Hilfen zur Abmilderung der wirtschaftlichen Corona-Folgen im 2. Halbjahr 2020 für Soloselbstständige, kleine und mittlere Unternehmen. Anträge sollen über Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 30.09.2020.

Eckpunkte des Überbrückungshilfe-Programms finden Sie hier


Sie sind Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer?

Weitere Informationen finden Sie hier

Eine fundierte Datenbasis ist das A & O - profitieren Sie zusätzlich von unserer Datenqualität!
Icon

Schnell und verlässlich - SCHUFA-Firmenauskünfte

Benötigen Sie kreditrelevante Informationen? Ist es wichtig für Sie, dass Ihre Risiken kalkulierbar sind? Sie wollen Zahlungsausfällen vorbeugen?

Dann sind Sie hier genau richtig. Wir bieten die richtigen Daten für sichere Entscheidungen.